T4 und T5 Leuchtstoffröhren für gleichmäßige Allgemeinbeleuchtung

Leuchtstoffröhren werden vor allem bei großflächiger Beleuchtung eingesetzt und sind in der bekanntesten Ausführung der T8-Röhren vor allem in Kellern und Garagen zu finden. Doch auch ihre kleinen Geschwister, die T4 und T5 Leuchtstoffröhren, kommen im privaten Bereich zum Einsatz, wenn trotz einer schmalen Bauweise der Leuchte eine gute Allgemeinbeleuchtung erzielt werden soll. Dies ist zum Beispiel bei Spiegelleuchten oder auch Unterschrankbeleuchtung der Fall, die häufig die besonders schlanken T4 oder T5 Leuchtstoffröhren erfordern. Die Leuchtmittel sind in verschiedenen Lichtfarben verfügbar, die unterschiedliche Lichtstimmungen erzielen.

Leuchtstoffröhren werden vor allem bei großflächiger Beleuchtung eingesetzt und sind in der bekanntesten Ausführung der T8-Röhren vor allem in Kellern und Garagen zu finden. Doch auch ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
T4 und T5 Leuchtstoffröhren für gleichmäßige Allgemeinbeleuchtung

Leuchtstoffröhren werden vor allem bei großflächiger Beleuchtung eingesetzt und sind in der bekanntesten Ausführung der T8-Röhren vor allem in Kellern und Garagen zu finden. Doch auch ihre kleinen Geschwister, die T4 und T5 Leuchtstoffröhren, kommen im privaten Bereich zum Einsatz, wenn trotz einer schmalen Bauweise der Leuchte eine gute Allgemeinbeleuchtung erzielt werden soll. Dies ist zum Beispiel bei Spiegelleuchten oder auch Unterschrankbeleuchtung der Fall, die häufig die besonders schlanken T4 oder T5 Leuchtstoffröhren erfordern. Die Leuchtmittel sind in verschiedenen Lichtfarben verfügbar, die unterschiedliche Lichtstimmungen erzielen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Darauf muss beim Leuchtstoffröhrenwechsel geachtet werden

Leuchtstoffröhren zeichnen sich durch ein gleichmäßiges und helles Licht aus. Im privaten Bereich werden sie vor allem in Spiegelleuchten, Kellerräumen und der Garage eingesetzt. Aber auch das eigene Homeoffice ist häufig mit diesen Leuchtmitteln ausgestattet.

Hat eine Leuchtstoffröhre das Ende ihrer Lebenszeit erreicht, gilt es ein paar Punkte zu beachten, damit die Kompatibilität mit der vorhandenen Leuchte gewährleistet ist.

Fassung der Leuchtstoffröhre

Bei Leuchtstoffröhren sind vor allem die schlanken T5-Röhren mit dem Sockel G5 und die etwas dickeren T8-Röhren mit dem G13-Sockel gebräuchlich. Daneben gibt es noch spezielle Ausführungen wie die U-Form und die Ringform, die je nach Ausführung eigene Sockel besitzen. Die richtige Leuchtstoffröhren Fassung ist entscheidend, damit die neue Leuchtstoffröhre in die vorhandene Leuchte eingesetzt werden kann.

Größe der Leuchtstöffröhre

Wie schon der Sockel ist auch die Wahl der richtigen Röhrenlänge entscheiden für die Kompatibilität. Oft entscheidet die Leistung (Watt) der Leuchtstoffröhre deren Größe. Mehr Watt bedeuten aber nicht in jedem Fall mehr Zentimeter. Daher muss beim Kauf einer Leuchtstoffröhre immer auf die passende Länge des Leuchtmittels geachtet werden.

Helligkeit der Leuchtstoffröhre

Die Helligkeit einer Leuchtstoffröhre hängt mit deren Leistung zusammen. Bei den T8-Röhren ist bei einer bestehenden Leuchte keine Änderung der Helligkeit möglich, da bei ihnen die Watt an eine fixe Länge gebunden sind.

Bei den T5-Röhen ist das anders. Hier werden Leuchtmittel mit zwei Varianten unterschieden: HE steht für High Efficiency und HO für High Output. Während die Leuchtmittel mit der Kennzeichnung HE sparsamer sind und weniger Leistung (Watt) besitzen, sind die HO-Röhren bei gleicher Länge auch mit einer höheren Leistung verfügbar.

Lichtfarbe der Leuchtstoffröhre

Die Lichtfarbe bestimmt die Stimmung, die durch das Licht erzeugt wird. Bei Spiegelleuchten im Bad wird ein neutrales Weiß oder ein leichter Warmton empfehlen, der dem Gesicht schmeichelt. In Bereichen, in denen gearbeitet wird wie einer Werkstatt oder dem Homeoffice, eignen sich hingegen Leuchtmittel mit einem höheren Blauanteil ab 5500K. Diese Lichtfarbe ähnelt dem Tageslicht und fördert die Konzentration.

Sonderformen sind farbige Leuchtstoffröhren oder Schwarzlichtröhren. Diese finden im privaten Bereich aber nur selten Anwendung.

Vorschaltgerät für den Betrieb der Leuchtstoffröhre

Ein ebenfalls sehr wichtiger Punkt ist das Vorschaltgerät. Leuchtstoffröhren werden immer mit einem Vorschaltgerät betrieben, doch es wird zwischen einem konventionellen und einem elektronischen Vorschaltgerät unterschieden.

Bei einem konventionellen Vorschaltgerät (kurz KVG) erfolgt die Zündung des Gases innerhalb der Röhre mittels eines externen Starters. Man erkennt diese Vorschaltgeräte am Flackern des Lichts beim Einschalten der Leuchte. Kommt das Leuchtmittel nicht über die Stufe des Flackerns hinaus, ist meist ein defekter Starter Schuld. Das KVG ist nur selten sie Ursache, da die Geräte erfahrungsgemäß über sehr lange Zeit zuverlässig arbeiten. Der Verkauf der Geräte ist auf Grund einer EU-Richtline seit 2005 verboten.

Die Nachfolger der KVGs sind die elektronischen Vorschaltgeräte (kurz: EVG). Bei ihnen ist der Starter für die Gaszündung bereits eingebaut und im Gegensatz zu ihren Vorgängern starten sie die Leuchtstoffröhren flackerfrei. Zudem gibt es dimmbare und fernbedienbare Geräte.

Achtung

Entsorgung der defekten Leuchtstoffröhre

Leuchtstoffröhren gelten unter anderem wegen des enthaltenen Quecksilbers als Sondermüll und dürfen bei einem Leuchtstoffröhren Wechsel nicht im Hausmüll entsorgt werden. Kleinere Mengen der Leuchtmittel können an örtlichen Sammelstellen und an Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Wenn das Leuchtmittel zerbricht oder beim Transport herunterfällt, ist folgendes zu beachten:

  • Raum während der Reinigung und Entsorgung konstant lüften
  • Handschuhe verwenden und Hautkontakt vermeiden
  • Scherben beispielsweise mit einem Karton zusammenkehren, luftdicht verpacken und zum Wertstoffhof bringen
  • Kleinere Splitter mit einem feuchten Tuch aufsammeln
  • Reste mit dem Staubsauger entfernen, anschießend den Staubsaugerbeutel wechseln und Bodendüse reinigen
  • Glatte Böden anschließend gründlich mit einem feuchten Einwegtuch wischen
  • Handschuhe, Karton und Tücher im Restmüll außerhalb des Wohnraums entsorgen
Zuletzt angesehen
chatImage
leuchtenladen
Wir sind für dich da!
leuchtenladen
Hallo
Willkommen bei leuchtenladen.com! Du schreibst uns außerhalb unserer Service-Zeiten. Hinterlasse uns gerne eine Nachricht. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.
whatspp icon whatspp icon